Impressum | Datenschutzerklärung


 

Fernsehen / Radio



FERNSEH- und RADIO-TERMINE



Seit September 2015 heißt die Musik-Clip-Sendung im KiKA "SingAlarm"
(jeden Samstag, jeweils um 10:20 Uhr,
Dauer jeweils ca. 15 Minuten):

Grünschnabel-Musik-Videos in "SingAlarm":



07.10.2017 "Rap-Punzel"

26.08.2017 "Omas Marmelade"

03.06.2017 "Riese Rübezahl"

29.04.2017 "Rap-Punzel"

15.04.2017 "Ostereier-Hitparade"

28.01.2017 "Omas Marmelade"

07.01.2017 "Rap-Punzel"

24.12.2016 "Ich freu mich auf Heiligabend"

19.11.2016 "Rap-Punzel"

12.11.2016 "Omas Marmelade"

06.08.2016 "Rap-Punzel"


Video-Clips in der KiKA-Sendung "Singas Musik Box"
(jeden 1. Samstag im Monat, jeweils um 10:20 Uhr,
Dauer jeweils ca. 25 Minuten):


06.06.2015 "Wasser – Wasser"

04.04.2015 "Ostereier-Hitparade"

 
07.06.2014, "Wikinger"
 
19.04.2014, "Wikinger"
 
05.04.2014, "Wasser - Wasser" 
 
01.03.2014, "Fete bei Nofretete"
 
 
07.12.2013, "Ich freu mich auf Heiligabend"
 
01.11.2013, "Kreidefelsen Poet (Tschaikowski)" (Erstsendung) 

05.10.2013, "Geburtstagskind (Mozart)" (Erstsendung)

02.03.2013, "Ich bin das Feuer" (Erstsendung), "Wasser - Wasser" und als Studiogast
 

01.12.2012, "Wunderbar (Weihnachten)"
 
03.11.2012, "Rap-Punzel". 
 
07.07.2012, "Schwimminsel"
 
07.04.2012, "Ostereier-Hitparade"
 
07.01.2012, "Ostereier-Hitparade"
 

05.11.2011, "Roboter im Digital" (Erstsendung)
 
02.07.2011, "Rübezahl" (Erstsendung)
 
07.05.2011, "Feuerwehr da"
 

04.12.2010, "Ich freu mich auf Heiligabend"
 
06.11.2010, "Rap-Punzel"
 
02.10.2010, "Der Gruselfilm" (Erstsendung), "Rückwärts" und als Studiogast
 
03.08.2010, "Wikinger"
 
03.07.2010, "Schwimminsel"
 
01.05.2010, "Wasser - Wasser" (Erstsendung)
 
03.04.2010, "Ostereier-Hitparade" (Erstsendung)
 
06.03.2010, "Omas Marmelade"
 
06.02.2010, "Fete bei Nofretete"
 
02.01.2010, "Pappkarton"
 

12.12.2009, "Wunderbar (Weihnachten)"



RADIO:


05.09.2015, 15:00 Uhr: In der Radiosendung "Klangohr" (DLRadio Kultur, Kinderradio KAKADU)
hat sich die Kinderjury das "blaue" Album "LAZULI"vom Grünschnabel angehört.
 
 
WDR5 - Kinderradio Lilipuz, Samstag, 10.03.2012, 14:05 Uhr, "Entenrock" in den Lilipuz-Charts


07.03.2012, 13:30 Uhr: In der Radiosendung "Klangohr" (DLRadio Kultur, Kinderradio KAKADU)
hat sich die Kinderjury das Album "SCHMETTERLINGE UND RABAUKEN" vom Grünschnabel 
angehört und berichtet darüber.


DLRadio Kultur, KAKADU, Mittwoch, d. 16.02.2011, NEUES VON UND MIT GRÜNSCHNABEL.

Im NDR-Rundfunk-Studio in Flensburg saßen Burghardt Wegner alias Grünschnabel und seine 

drei Töchter Lina, Lissy und Änna und unterhielten sich über den Sender mit dem Moderator

in Berlin. Es wurden viele Grünschnabel-Lieder gesendet, mit "Die fantastischen vier

Elemente (D.F.V.E.)” auch ein rappiger Vorgeschmack auf die neue CD.

Weitere TV-Auftritte von GRÜNSCHNABEL:

 

- Der NDR hat im Oktober 2007 im Rahmen seiner "Plattdeutschen Woche" besucht und 

    über die CD "Versöök dat mal" berichtet.

ND 

Beteiligung an drei Musik-Video-Clips für die Kindersendung "VeggieTales" 

     (KiKA, iMusik1 und Deutsches Gesundheits-Fernsehen "DGF")  

-> Link zu einem der Veggie-Tales-Trailer, u.a. mit Grünschnabel und seinen Töchtern: "Willkommen"

-> Link zu einem der Veggie-Tales-Trailer, u.a. mit Grünschnabel und seinen Töchtern: "Theme Song"

-> Link zu einem der Veggie-Tales-Trailer, u.a. mit Grünschnabel und seinen Töchtern: "Hejo Veggie Tales"

   (Hejo VeggieTales, Komposition, Text und Musik-Produktion: Grünschnabel)

 

ZDF-Musik-Video-Clip-Produktionen mit ‘Grünschnabel’:

2013 - "Ich bin das Feuer" + "Geburtstagskind (Mozart)" + "Kreidefelsen Poet (Tschaikowski)"  

           + Studiogast in der Folge zum Thema "Die vier Elemente".

2011 - "Rübezahl" + "Roboter im Digital".

2010 - "Ostereier-Hitparade (Rock-Version)" + "Wasser - Wasser"

+ "Der Gruselfilm" + Studiogast in der Oktoberfolge von "Singas Musik Box".

2009 - "Wikinger" + "Omas Marmelade"

2008 - "Wunderbar (Weihnachten)" + "Ich freu mich auf Heiligabend" 

     (autorisierte Coverversion von Greg Lakes "I Believe In Father Christmas" 

     (Emerson, Lake & Palmer)

2007 - "Rap-Punzel" + "Feuerwehr da".

2006 - "Fete bei Nofretete" + "Pappkarton" + "Ständchen für Rolf", Geburtstagslied

    für Rolf Zuckowski, gemeinsam mit Kollegen aus der Szene: Geraldino,

    Beate Lambert & Rumpelstil.

2005 - "Rückwärts" + "Hängemazien" (+ "Löwenzahn-Schaukel")

2004 - "Schwimminsel" + "Afrika"

1999 - Konzert-Mitschnitte der Lieder "Der Gruselfilm", "Kalenderblätter",

    "Glitzersterne" und "Armer Schneemann".


Über die Dreharbeiten -> 

 

RADIO:

Grünschnabel-Lieder sind oft in Kinder-Radio-Programmen zu hören, besonders in: WDR Kiraka,

WDR Bärenbude, WDR Lilipuz, DLRadio Kultur / Kakadu, Radio Feierwerk, 

Deutsche Welle (Sonderbeitrag 2010), Lufthansa-Radio ...

Kakadu 2011